Gemeinsam gestalten. Auf geht´s!

Schrobenhausen profitiert seit vielen Jahren von der kulturellen Bereicherung, die Zuzügler darstellen. Ob es die Flüchtlinge nach dem 2. Weltkrieg, die ausländischen Arbeitnehmer der 70er Jahre oder Menschen sind, die aus allen Teilen des Landes hierherziehen, sie alle bringen etwas Weltoffenheit in das kleinstädtische Idyll und tragen zur kulturellen Vielfalt bei. Deshalb wollen wir dafür sorgen, dass Fremde hier heimisch werden. Hilfen beim Spracherwerb für Erwachsene und Kinder sind dabei ebenso notwendig, wie Interesse, Toleranz und gegenseitiger Respekt vor den kulturellen und religiösen Traditionen.